Sicherheit und Wirksamkeit von therapeutischem Cannabis bei Fibromyalgie (STUDIE 2019)

  • Sicherheit und Wirksamkeit von therapeutischem Cannabis bei Fibromyalgie (STUDIE 2019)

Die effiziente und wirksame Behandlung von Fibromyalgie (chronischen Schmerzen) ist für die Menschheit immer noch ein Rätsel. Aber Cannabis könnte die Lösung sein.


Auszug aus der Studie

Chronische Schmerzen können mit medizinischem Cannabis behandelt werden. Es gibt jedoch immer noch nicht genügend Beweise, um die Verwendung von therapeutischem Cannabis bei der Behandlung von Fibromyalgie zu unterstützen. Ziel dieser Studie war es, die Eigenschaften, Sicherheit und Wirksamkeit von therapeutischem Cannabis zu untersuchen.

Verwendete Methode:
Während der Studie wurden alle sechs Monate Fibromyalgie-Patienten beobachtet und einigten sich darauf, in einer Spezialklinik einen Fragebogen auszufüllen. Diese Beobachtungen wurden in den Jahren 2015 bis 2017 durchgeführt.

Ergebnisse:
Insgesamt nahmen 367 Personen an der Untersuchung teil, von denen 301 Frauen waren. Das Durchschnittsalter betrug 52,9 Jahre. 28 Patienten (7,6%) brachen die Behandlung innerhalb von sechs Monaten nach Beginn der Studie ab. Die Schmerzintensität (Skala von 0 bis 10) ging von 9 auf 5 zurück. Im Durchschnitt hatten 70,8% der Menschen nach sechs Monaten ein behandlungsbedingtes Ergebnis.

Nach verschiedenen Analysen werden die Forschungsergebnisse durch das Alter über 60, Bedenken hinsichtlich der Behandlung mit Cannabis, Spastizität und früheren Cannabiskonsum beeinflusst. Die häufigsten Nebenwirkungen waren Unwohlsein (7,9%), Mundtrockenheit (6,7%) und Probleme mit dem Verdauungssystem (5,4%). Alle Effekte waren jedoch sehr schwach.

Fazit:
Medizinisches Cannabis scheint eine sichere und wirksame Alternative zur Behandlung von Fibromyalgie und ihren Symptomen zu sein. Daher wird die Standardisierung von Arzneimittelverbindungen empfohlen.


Schlüsselwörter: therapeutisches Cannabis, Fibromyalgie, Lebensqualität, chronische Schmerzen


Autoren: Iftach Sagy, Mahmud Abu-Shakra, Lihi Bar-Lev Schleider, Victor Novack
Weitere Informationen zu dieser Studie finden Sie unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6616435/. Die gesamte Studie ist in englischer Sprache.

Fotoquelle: pixabay.com (Autor: geralt)